Dienstag, 16. April 2013

a day out

Das letzte mal als Mailin uns besucht hat war noch in der alten Wohnung.




Und Elijah war noch richtig klein. Nun ist er schon fast zwei Jahre alt und so richtig KNUFFIG!

Der kleine Mann ist mit uns durch die Stadt spaziert, wir haben Eis gegessen und sind zum Park zu den Enten gegangen. Dort hat er richtig aufmerksam gesessen und sich alles angeguckt. Ein Junge hatte sein ferngesteuertes Boot dabei. Das war natürlich der Höhepunkt.



Als wir dann weiter zum Spielplatz sind ist er mutig gerutscht, hat noch mal Enten gefüttert und ist dann, immer noch voller Energie, mit uns zum Auto zurück gegangen.
Unglaubliche 2km ist Elijah an diesem Nachmittag mit uns gegangen. Hat dabei jedes erdenkliche Stöckchen gesammelt, sich für jeden Käfer und jedes Blatt interessiert. Hat uns ganz viel erzählt (leider spreche ich seine Sprache nicht) und war dabei 

mit sich und der Welt zufrieden.











Danke Mailin, für diesen schönen Nachmittag!



Bilder in diesem Blog sind mein Eigentum und das soll auch so bleiben (bitte respektiere mein Urheberrecht)!




Sämtliche Texte Copyright © 2013 bei tina miles