Donnerstag, 28. November 2013

Rund ums Weib am Donnerstag = RUMS

Vor einiger Zeit habe ich mir bei Burda das Schnittmuster für einen Rock mit Kellerfalten gekauft.
Den Rock hatte ich auch schon einige male genäht.
Nun hatte ich aber einen sehr dicken Walk- Stoff mit auffäligem Muster und da waren Kellerfalten keine Option. 
Ich war schon drauf und dran eine Loop und ein paar Pulswärmer daraus zu nähen. 
Bis ich bei "alles passend" einen Rock gesehen habe, der einfach mal flott "frei Schnauze" genäht war. 
Auch aus Walkloden.
Das gab mir den Mut auch selber einfach mal einen A- Schnitt zu zeichnen und loszulegen.




Vorn und hinten hat der Rock jeweils zwei Abnhäher und links wird er mit einem einfachen Reißverschluss geschlossen. Im Gegensatz zu dem alles passend Rock habe ich meinen mit einem schlichten, dunkelbraunen Futterstoff versehen (damit er besser rutscht).

 
 

 Dazu trage ich auf den Fotos den Kapuzenpulli "Iris" von Schnittchen.
Supergenialer Schnitt. Alle "Knipse" passen wirklich perfekt aufeinander.
Für einen Nähanfänger wie mich war es zwar eine große Herausforderung und ich denke die Kapuze und auch die Ärmel sind noch "ausbaufähig", aber ansonsten kann ich das Schnittmuster nur empfehlen. 



 

 



So, und nun noch ab damit zu RUMS #48!


LIEBE GRÜßE
* TINA *




Über ein feedback von dir würde ich mich freuen.
bei Fragen, Anregungen und Kritik einfach 
eine Mail senden an: tinamiles.blogspot@web.de









Sämtliche Texte & Fotos Copyright © 2013 bei Tina Miles