Mittwoch, 1. Mai 2013

die Gesichtsausdrücke eines Hundes (dog's facial expressions)


Ich bin absolut NICHT der Meinung, dass ein Tier die gleichen Emotionen, Reaktionen und Beweggründe hat, wie ein Mensch. Sind wir doch aus psychologischer Sicht sehr verschieden.

Dennoch sehe ich zumindest bei meinem Hund verschiedene Gesichtsausdrücke.

Und ich meine damit nicht die typischen, die jeder rational denkende Mensch erkennen kann, sondern die ganz besonderen  ☺


Mein Hund zeigt weder 





noch zeigt er die ihm genetisch vorgegebene Mimik:
  




 








Natürlich kann man es lernen, die Körpersprache eines Hundes zu "lesen" und zu verstehen. Und ich beziehe meine Meinung auch nicht aus wissenschaftlich bewiesenen Quellen. Vielmehr möchte ich zeigen, dass mein Hund und der Hund jeder anderen Familie einzigartig ist. So einzigartig wie die Familie mit der er lebt & so einzigartig wie ein Fingerabdruck.

Hier nun also ein paar Beispiele meines Irish-Setter-Mixes:

ENERGETISCH



 















 



ERWARTUNGSVOLL



AUFMERKSAM oder UNINTERESSIERT












GANZ BESONDERS UNINTERESSIERT 


  NEUGIERIG



ENTSPANNT  




  


MÜDE 





Ich freue mich auf deine Meinung, die Bilder deines Familienmitgliedes & natürlich auch auf deine  eigenen Gesichtsausdrücke.
 




Bilder in diesem Post sind mein Eigentum und das soll auch so bleiben (bitte respektiere mein Urheberrecht)!




bei Fragen, Anregungen und Kritik einfach eine Mail senden an: tinamiles.blogspot@web.de



Sämtliche Texte Copyright © 2013 bei tina miles